Die POLYTECH Oberflächen im Detail

Microthane

Microthane® ist eine mit Mikropolyurethanschaum beschichtete Hüllenoberfläche für Brustimplantate. Bei POLYTECH setzen wir besonders feinporingen Polyurethanschaum ein, der für die Langzeitimplantation zugelassen ist. Er hat eine durchschnittliche Rautiefe von 1500  µm. 

Bei texturierten oder glatten Implantaten bildet der Körper eine große Kapsel um den Fremdkörper. Beim Einwachsen des Gewebes in den Schaum entstehen dagegen viele kleine Kapseln, sogenannte Mikrokapseln – das verringert das Risiko einer Kapselfibrose/Kapselkontraktur. 

Eine umfassende Langzeitstudie zeigt, dass nach acht Jahren im Körper die Kapselfibroserate bei Mikropolyurethanschaum-Implantaten im Vergleich zu texturierten Implantaten um 15 % und gegenüber glattwandigen Implantaten sogar um 30 % geringer ist (1). Neueste Studien zeigen eine Verringerung des Risikos nicht nur bei der Primäraugmentation, sondern auch im Falle einer zweistufigen Expander-Implantat-Rekonstruktion, sogar bei Bestrahlung (2).

(1) Handel, 2006
(2) Pompei, Stefano, et al: Polyurethane Implants in 2-Stage Breast Reconstruction: 9-Year Clinical Experience. Aesthetic
Surgery Journal, Volume 37, Issue 2, 1 February 2017, Pages 171–176, https://doi.org/10.1093/asj/sjw183

Kontakt aufnehmenUnsere Materialien

POLYtxt®

Die Oberfläche unserer Implantate mit Standardtexturierung nennen wir POLYtxt®. Sie ist etwas rauer (Durchschnittshöhe 200–300 µm; mittlerer Durchmesser 100–400 µm) und ermöglicht so ein Anhaften am Gewebe. Diese Oberfläche ist seit vielen Jahrzehnten bewährt und trägt nachweislich zu einer Senkung des Risikos einer Kapselkontraktur bei. 

MESMO®sensitive

Neben der Standardtexturierung POLYtxt® bieten wir mit MESMO®sensitive auch eine feinere Mikrotexturierung an. 

POLYsmoooth™

Die ersten Silikonbrustimplantate überhaupt hatten eine glatte Oberfläche. Diese findet bis heute Verwendung. Bei POLYTECH heißt diese Oberfläche POLYsmoooth™.