Die Oberflächen der Brustimplantate von POLYTECH

Eine Auswahl an Oberflächen, um den Bedürfnissen von Operateur:innen und Patient:innen gerecht zu werden.

Die hochwertigen Implantathüllen von POLYTECH werden aus einem Silikonelastomer hergestellt, einem Hochleistungswerkstoff, der besonders widerstandsfähig gegen chemische und mechanische Einflüsse ist. 
Die aus mehreren Lagen zusammengesetzte Hülle hat eine genau definierte Struktur sowie eine spezielle Barriereschicht, die die Migration von Silikonölen verhindern soll.
Die Implantate von POLYTECH verfügen über verschiedene Oberflächentexturierungen sowie über die patentierte Implantatbeschichtung Microthane®.

POLYTECH hat seine Brustimplantate einer unabhängigen Prüfung durch die Staatliche Materialprüfungsanstalt Darmstadt unterziehen lassen. Die Beschaffenheit der Oberflächen wurde nach der EN ISO 14607 : 2018 klassifiziert – der einzigen offiziellen und international anerkannten Klassifizierungsmethode.

 

MESMO®

Feinmikrotexturierte Implantate

Die fein-mikrotexturierte Implantatoberfläche MESMO® wird wegen ihrer Eigenschaften und ihrer einfachen Anwendung geschätzt, wodurch MESMO® für eine Vielzahl von Indikationen zum Einsatz kommt.
Erhältlich für Implantate in runder und anatomischer Formen sowie 4 Projektionen: Niedrig, moderat, hoch und extra hoch.  

MESMO® kombiniert die Vorteile glatter und texturierter Implantate. Die Kapselkontrakturraten für Implantate mit MESMO® Oberfläche sind niedrig3

Microthane®

Mikropolyurethanschaum-beschichtete Implantate

Microthane® ist der Markenname für die mit Mikropolyurethanschaum-beschichtete Oberfläche der Implantate von POLYTECH. Microthane® ist erhältlich für Implantate in runder und anatomischer Form sowie in 3 Projektionen: moderat, hoch und extra hoch.

Microthane® Implantate sind designt um:

  • als 'Gewebegerüst' zu fungieren
  • das Einwachsen und die Integration von Gewebe zur Verbesserung der Implantatstabilität zu erleichtern
  • das Risiko von Kapselkontrakturen zu minimieren und von Seromen zu reduzieren
  • stabile, vorhersagbare und langanhaltende Ergebnisse für schöne, natürlich aussehende Brüste zu liefern

Microthane® – ein Unterschied, den Sie spüren können

Was ist der Unterschied zwischen POLYTECH Microthane® Implantaten und herkömmlichen Silikonimplantaten?

Microthane® Implantate sind hochwertige Silikonimplantate von POLYTECH, die mit einer Schicht aus Mikropolyurethanschaum versehen sind. 

Dadurch entsteht eine offenporige 3D-Matrix, die wie ein inneres Gewebegerüst spezifisch wirkt.  

Nach der Implantation bildet der Kontaktbereich zwischen der Implantatoberfläche und dem umgebenden Gewebe eine gewebefreundliche Übergangsschicht, in der sich der natürliche Heilungsprozess entwickelt und die eine maximale Haftung zwischen Implantat und Gewebe schafft.

Biologisch begünstigte Implantatoberfläche

Im Verlauf mehrerer Wochen füllt sich die Microthane® Beschichtung des Implantats nach und nach mit gesundem und stark vaskularisiertem Gewebe und stellt so sicher, dass das körpereigene Immunsystem bereits an der Oberfläche des Implantats aktiv ist.

Dadurch wird das Risiko der Kapselkontraktur, Drehung und Verschiebung des Implantats verringert.

Simulation des progressiven Einwachsens von Gewebe in die Microthane®-Oberfläche

 

POLYtxt® 

Mikrotexturierte Implantate

Diese mikrotexturierte Oberfläche wurde entwickelt, um im Vergleich zu MESMO® eine größere Oberflächenunregelmäßigkeit und damit eine bessere Gewebehaftung zu erzielen, aber mit sanften Konturen. Sie wurde bereits bei hunderttausenden Frauen verwendet.

POLYtxt® ist erhältlich für Implantate in runder und anatomischen Formen sowie in 4 Projektionen: Niedrig, moderat, hoch und extra hoch. 

Die POLYtxt®-Oberfläche ist in 80 Märkten erhältlich und bei Hunderttausenden zufriedener Patient:innen weltweit implantiert.

POLYsmoooth™

Glatte Implantate

Die ersten Silikon-Brustimplantate hatten eine glatte Oberfläche. Glatte Oberflächen werden auch heute noch weltweit verwendet. Die Bezeichnung bei POLYTECH ist POLYsmoooth™.

Glatte Implantate von POLYTECH haben eine fortschrittliche Hüllenkonstruktion und sind erhältlich in runder Form und mit 4 Projektionen: Niedrig, mäßig, hoch und extra hoch. 

1. S. Barr, et al, Journal of Mechnical Behavior of Biomedical Materials 75 (2017): 75-81
2. State Materials Testing Institute Darmstadt, Examination Report 0 18 0383.3
3. Implants of Excellence, Annual Survey 2007-2018, POLYTECH, Data on file.